Eduscience

Eduscience

Das Projekt Eduscience ist eines der größten Bildungsprojekte in Polen.

Aufgrund der enormen Fördermittel, die den Schulen in verschiedener Form übergeben wurden, ist das Projekt Eduscience im ganzen Polen bekannt. Die Anschaffung von Hardware, Lehrmedien, Software und interaktiven Materialien wurde mit über 25 Mio. PLN an Fördermitteln unterstützt. Aus einer großen Anzahl von Anmeldungen, die fast 10% alle Schulen in Polen erreichte, loste man 205 Schulen aus, die zur Teilnahme am Projekt eingeladen wurden. Hauptziel des Projektes ist es, den Unterricht insbesondere im mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich attraktiver zu machen.

Umweltmonitoring
 

Picknicks und wissenschaftliche Festivals

Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern

Interaktive
Spiele

Eduscience steht auch für einen neuen Lehrstandard, welcher den Einsatz von neuen Technologien zur Optimierung des Lehrprozesses beinhaltet. In Zusammenarbeit mit Lehrkräften sind bisher mehr als 50 000 interaktive Mittel entstanden, die von der Bildungsplattform für alle sich am Projekt beteiligten Schulen abrufbar sind.

Für die Softwareentwicklung, davon die Lehr- und Kommunikationsplattform zwischen Schulen, Schülern und Forschern der Polnischen Akademie der Wissenschaften (PAN) haftet der Hersteller von nSzkoła. Die im Projekt gesammelte Erfahrung erlaubte uns es, eine umfangreiche Lösung zu entwickeln, die bisher mehr als 1400 Schulen in Polen nutzen.

EduscienceEduscienceEduscienceEduscience

Für die Realisierung des Projektes stehen:

Mehr Informationen auf der Internetseite des Projektes: www.eduscience.pl

nach oben